Handel

Traffico grande (Großer Verkehr, wahrscheinlich Handelsverkehr)

Marx Exzerpt von 1851 Übersetzung 2020
In dieser Hinsicht Venedig durch seine Lage ausgezeichnet, la città di Venezia tiene il primo luogo in Italia, non solo rapporto alla medesima Italia ma a tutta l’Europa per ragione del sito, come si vede per esperienza che tutte le robe che vengono d’Asia in Europa passano in Venezia e di là si distribuiscono per l’altre parti, e cosi all’incontro le robe che vanno d’Europa in Asia similmente da quelle se ne inviano, per il che vi è il traffico grandissimo, mentre da essa in tanti luoghi s’inviano tante robe. (p.31) In dieser Hinsicht Venedig durch seine Lage ausgezeichnet, nimmt die Stadt Venedig den ersten Platz in Italien ein, nicht nur in Bezug auf dasselbe Italien, sondern aufgrund des Standortes auch in Bezug auf ganz Europa, Wie die Erfahrung zeigt, gehen alle Dinge, die von Asien nach Europa kommen, über Venedig und werden von dort aus in andere Teile verteilt, und so werden bei dem Treffen die Dinge, die von Europa nach Asien gehen, ähnlich von denen geschickt, für die es einen großen Verkehr gibt, während von dort aus an viele Orte viele Dinge geschickt werden. (p.31)
Der concorso grande che vi (hier in Venedig) è a rispetto del traffico e della ragione del sito cresce per la quantità degli artifici, e la quantità degli artifici cresce per il concorso grande del traffico, il quale per il concorso predetto diventa Maggiore. (p. 32) Die große Konkurrenz, die vi (hier in Venedig) ist, den Verkehr zu respektieren, und die Bedeutung der Lage wächst für die Menge der Artikel, und die Menge der Artikel wächst für die große Konkurrenz des Verkehrs, der für die erwähnte Konkurrenz größer wird. (p. 32)
Umgekehrt Neapel – es hat keinen Handel se non a rispetto di se medesimo, il che oltre non potere esse grande, non può causare abbondanza di danari ma penuria. (p. 32, 33) Umgekehrt Neapel – es hat keinen Handel, wenn nicht zu einer Selbsterhaltung, die nicht nur keine große Macht, sondern auch keinen Überfluss an Geld, sondern auch einen Mangel verursachen kann. (p. 32, 33)
Das letzte accidens die provvisione di colui che governa. (p. 34) Papst Sixtus V als Muster aufgestellt, (p. 36)
Er vergleicht die Lage von Neapel mit der von Venedig und Genua, damit die bisher entwickelten cause meglio s’intendano e con esempio si conoscano, (p. 40)
Das letzte ??? der Bestimmung desjenigen, der regiert. (S. 34) Papst Sixtus V als Muster aufgestellt, (p. 36) Er vergleicht die Lage von Neapel mit der von Venedig und Genua, damit die bisher entwickelten Ursachen besser verstanden werden und durch Beispiele bekannt sind, (S. 40)
Wirft einen Seitenblick auf den De Santis, der alles Unheil von Neapel dem niedrigen Wechselkurs zuschreibt. Wirft einen Seitenblick auf den De Santis, der alles Unheil von Neapel dem niedrigen Wechselkurs zuschreibt.
Le condizioni della città di Venezia, come si è detto, tutte importano quas i esito, e all’incontro quelle di Napoli introito , per lo che quella povera e questa ricca dovrebbe essere di monete; niente di meno gli effetti sono contrari, che quella ricca e questa è povera: bisogna dunque ritrovar la causa d’onde nasca questo contrario effetto. E per incominciar da Venezia, poiché di necessità l’esito presuppone l’introito (che altrimenti sarebbe impossibile), la difficoltà sarà di ritrovare un tale introito che non solo sia bastante per l’esito, ma lo superi di modo che produca l’abbondanz a che vi è di moneta, il quale ritrovato cesserà la maraviglia e contrarietà predetta; und Venedig besitzt die cause die solchen introito verschaffen, (p. 46, 47) Die Bedingungen der Stadt Venedig sind, wie gesagt wurde, alle wichtig, wenn es um das Ergebnis geht, und auf dem Treffen nehmen die von Neapel, so dass die Armen und die Reichen von Münzen sein sollte; nichts weniger die Auswirkungen sind gegensätzlich, dass die Reichen und die Armen: Es ist daher notwendig, die Ursache für diese gegensätzliche Wirkung zu finden. Und um mit Venedig zu beginnen, da das Ergebnis notwendigerweise die Einnahmen voraussetzt (was sonst unmöglich wäre), wird die Schwierigkeit darin bestehen, solche Einnahmen zu finden, die nicht nur für das Ergebnis ausreichen, sondern es übertreffen, so dass es den Geldüberfluss hervorbringt, der gefunden wird, um das oben erwähnte Wunder und den Widerstand zu beenden; und Venedig besitzt die Mittel die solche introito (Einnahmen) verschaffen, (S. 46, 47)

Neapel ist zu faul, zu unindustriell etc. (p. 28)